Forschungsbeiträge (Heft 45)

Melanie Bangel & Astrid Müller: Strukturorientiertes Rechtschreiblernen. Ergebnisse einer Interventionsstudie zur Wortschreibung in Klasse 5 mit Blick auf schwache Lerner/-innen

Petra Hüttis-Graff & Daniel Wirsing: Anfänge des Rechtschreiblernens 1994 und 2014 – Ergebnisse einer diachronen Longitudinalstudie in Hamburg

Hans-Georg Müller, Matthis Kepser & Stefan Schallenberger: Getrennt- und Zusammenschreibung – ein konsistentes Konstrukt? Erste Ergebnisse einer empirischen Studie

Hansjakob Schneider, Miriam Dittmar, Eliane Gild & Claudia Schmellentin: Textseitige Maßnahmen zur Unterstützung des Leseverstehens im Biologieunterricht